Anmelden

Aktiv in der Region

Ausstellung in der Sparkassen-Filiale Buer mit Werken von Jens J. Meyer

bis 11. September 2020

Jens J. Meyer ist international bekannt für seine Tuchobjekte.

Ort: Sparkassen-Filiale Buer, Nienhofstraße 1-5
Uhrzeit: zu den üblichen Geschäftszeiten
Eintritt: kostenlos

 

Gruppenausstellung in der Sparkassen-Filiale Buer

Montag, 14. September 2020 bis ca. Mitte Januar 2021

Mit Werken von renommierten Künstlern aus Gelsenkirchen und Umgebung:
Barbara Ring, Susanne Zagorni, Heike Klinger, Roman Pilgrim, Heike Feddern, Heiner Szamida, Claudia Tebben und Jens J. Meyer.


Ort: Sparkassen-Filiale Buer, Nienhofstraße 1-5
Uhrzeit: zu den üblichen Geschäftszeiten
Eintritt: kostenlos

 

Sparkassenkonzert für Familien "Das Dschungelbuch"

Sonntag, 4. Oktober 2020

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Menschenjungen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, von einer Wölfin groß gezogen wird und der durch die Fürsprache des Bären Baloo in die Gemeinschaft des Urwaldes aufgenommen wird?
„Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling erzählt von Abenteuern, Freundschaften … und der Frage, wo man zu Hause ist. Bereits 1942 – lange vor dem Disney-Film – wurde „Das Dschungelbuch“ verfilmt und von Miklós Rózsa mit Musik unterlegt. Im Sparkassenkonzert für Familien mit der Neuen Philharmonie Westfalen lässt sich mit Rózsas Musik wunderbar das „Kopfkino“ anschalten – der Konzertsaal wird zum Dschungel: Die Instrumente verwandeln sich zu Tieren und plötzlich hört man die Donnerstimme der Elefanten oder die Flucht vor dem Tiger.

Ort: Musiktheater im Revier
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Tickets sind an der Theaterkasse des MiR erhältlich: Kinder 5 EUR, Erwachsene 9 EUR

Aufgrund von Abstands- und Hygieneregelungen ist das Platzangebot reduziert.

Sparkassenkonzert für Kinder "Beethoven auf der Spur"

Dienstag, 1. Dezember 2020

„Heute kann es regnen, stürmen oder schnein …“ Willkommen zur musikalischen Geburtstagsparty!
In diesem Konzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen wird der Ehrentag eines großen Komponisten gefeiert, der in diesem Jahr 250 Jahre alt geworden wäre: Ludwig van Beethoven. Als Geburtstagstorte gibt es Musik des berühmten Bonners, wie zum Beispiel die „Ode an die Freude“ aus seiner 9. Sinfonie, bekannt auch als Europahymne. Und ganz nebenbei lernen die Kinder so Beethoven mit all seinen Facetten kennen. Denn der Komponist konnte ganz schön wild sein, was man manchen seiner Werke anhört. Aber auch das Thema Gerechtigkeit spielte für Beethoven eine große Rolle. Als „Höranleitung zum Sehen“ bringt das Sparkassenkonzert für Kinder Ludwig van Beethovens Musik dem jungen Publikum auf spielerische Art und Weise näher.

Ort: Musiktheater im Revier
Uhrzeit: 10:00 Uhr und 11:30 Uhr
Tickets sind an der Theaterkasse des MiR erhältlich: Kinder 5 EUR, Erwachsene 9 EUR

Aufgrund von Abstands- und Hygieneregelungen ist das Platzangebot reduziert.

 Cookie Branding
i